Self

Digitale Selbstverteidigung

Wir zeigen einige grundlegende Angriffe und kryptographische Möglichkeiten mit denen man sich dabei verteidigen kann. Unter anderem zeigen wir die Installation von Ubuntu mit Festplattenverschlüsselung, Mailverschlüsselung mit Thunderbird und enigmail und Anonymisierung mit Tor-Browser.

Mehr zum Thema bei Digitalcourage, und zum Thema Browsertracking im Chaosseminar von November 2015.

Thema:

Digitale Selbstverteidigung

Termin:

2017-02-13 20 Uhr

Ort:

H20, Uni Ulm

Vortragender:

Marcus, Simon, Juergen, Veronika

Archiv:

Ablaufplan:

  1. Jürgen: Angriffsarten (böswilliges Zimmermädchen, Gummiknüppel, Mann in der Mitte)
  2. Marcus: Ubuntu Installation, Kommentar Passwortstärke
  3. Simon: e-Mail-Verschlüsselung (Thunderbird+Enigmail)
  4. Veronika: Tor-Browser