Editoren Battle

In diesem Chaosseminar treten Tastatur-Athleten mit ihren perfekt getunten Editoren in verschiedensten Disziplinen des Editierens gegeneinander an.

Jeder Teilnehmer hat einen Zeitslot um seinen Editor vorzustellen. Es muss eine Reihe vorgegebener Editieraufgaben bewaeltigt werden um ein Grundverstaendnis des Editors zu vermitteln. Daneben sollen auch coole Features und Besonderheiten des jeweilgen Editors gezeigt werden.

Am Ende wird Gelegenheit zur offenen Diskussion sein ... und notfalls zum handfesten Battle, falls wir uns nicht einigen koennen welches denn nun der beste Editor ist.

Ernsthaft: Es geht keineswegs um ein Beschimpfen der anderen Editoren sondern darum sie kennenzulernen. (Wir wissen doch alle, dass es keinen besten Editor gibt, sondern nur unterschiedliche die deshalb unterschiedliche Vorzuege haben. Dieser Gedanke soll vorherrschen.)

Die Athleten und ihre Editoren

Links

Emacs Nachtrag

Die verwendeten Kommandos waren:

Thema:

Editoren Battle

Termin:

2015-04-13 20:15 Uhr

Ort:

H20, Uni Ulm

Vortragende:

Heiko, Marco, Marcus, Matou, Meillo, Phil

Archiv:

(Die Inspiration fuer dieses Chaosseminar ist das Distro-Battle im November 2012: http://ulm.ccc.de/ChaosSeminar/2012/11_battle.)

Das Seminar wurde zusätzlich mit dem Matterhornsystem des kiz der Uni-Ulm aufgezeichnet.

Link zum Matterhornsystem


zurück zur Startseite