Self

Urheberrecht und Prioritätsverhandlungen

In diesem Vortrag werden ein Notar und eine Rechtsanwältin uns in verdaulichen Häppchen in das Gebiet des Urheberrechts einführen. Eine Abschweifung in verwandte Rechtsgebiete wie Marken- oder Patentrecht wird dabei nicht fehlen.

Der Schöpfer eines Werks hat demnach automatisch auch das Urheberrecht daran. Aber oft ist das eher theoretisch, denn wie beweist man, dass man selbst und nicht jemand anders der das auch behauptet Schöpfer des Werks ist? Hier helfen Prioritätsverhandlungen bei einem Notar, der als Treuhänder auftritt.

Es wird zu diesem Chaosseminar keine Videoaufzeichnung geben. Wer es sehen will muss kommen.

Thema:

Urheberrecht und Prioritätsverhandlungen

Termin:

11. Januar 2010, 20:00 Uhr

Vortragende:

Sylvia Kröger, Dr Christoph Ziegler

Handout:

PDF

Ort:

H20, Uni Ulm