Self

PostCanvas

PostCanvas ist ein kleiner PostScript Interpreter, umgesetzt in JavaScript und HTML5. Warum macht man sowas? Ach, es hat sich einfach angeboten, ja geradezu aufgedrängt. Die gegebenen Komponenten passen einfach zu schön zusammen. Mit wirklich überschaubarem Aufwand lassen sich nahezu beliebige PostScript Level 1 Programme interpretieren, komplette EPS Dokumente in modernen Webbrowsern ohne Plugins anzeigen und wir werden sogar eine interaktive Shell für kleine Experimente bekommen.

Anhand von PostCanvas lässt sich zudem prima die Herkunft und Funktionsweise des HTML5 Canvas Element demonstrieren, man kann JavaScript als ernsthafte Programmierumgebung ausprobieren, ein wenig auf die historische Bedeutung von PostScript eingehen, auf das Konzept und die Verbreitung von Stack Maschinen hinweisen und die Eigenschaften von gnädigen Dokumentenformaten und domänenspezifischen Programmiersprachen gegenüber strikten XML Datenbeschreibungsnamespaces (z. B. SVG) ansprechen.

Im Anschluss an das Unterhaltungsprogramm wird der Quellcode unter APLv2 veröffentlicht.

Thema:

Ein PostScript Interpreter für HTML5 in JavaScript

Termin:

20.04.2009

Vortragende(r):

Michael Feiri

Ort:

H20, Uni Ulm

Archiv: