Meinungsfreiheit, Pressefreiheit, Zensur

„Alle Informationen sollen frei sein“ war eine der ersten Forderungen des CCC. Im April 2002 organisierte der CCC eine Demo gegen Netzzensur in Düsseldorf. Jeder glaubt, alles darüber zu wissen. Doch was ist Zensur eigentlich? Welchen Einfluss haben die Medien, welche besonderen Rechte und Pflichten hat die Presse? Wo gibt es Zensur oder Meinungsfreiheit in welcher Form und welche Rechtsgrundlagen bestehen in Deutschland?

Der Vortrag versucht für den juristischen Laien eine Einführung zu geben, und zeigt auch beispielhaft auf, wo überall Einschränkungen der Meinungsfreiheit liegen.

Thema:

Meinungsfreiheit

Termin:

13.10.2008

Ort:

H20, Uni Ulm

Vortragender:

Tobias Rehfeld

Archiv:


zurück zur Startseite