Datenschutz

Datenschutz ist beim Chaos Computer Club allgegenwärtig. Computersicherheit wird häufig als technischer Datenschutz verstanden. Begriffe wie "informationelle Selbstbestimmung" gehen locker über die Lippen. Jeder glaubt alles darüber zu wissen. Doch was ist Datenschutz eigentlich? Wo taucht er zum ersten mal auf und welche Rechtsgrundlagen bestehen in Deutschland?

Der Vortrag versucht für den juristischen Laien eine Einführung zu geben, und zeigt auch beispielhaft auf wo überall Datenschutzprobleme liegen.

Thema:

Datenschutz

Termin:

10.03.2008

Ort:

H20, Uni Ulm

Vortragender:

Tobias Rehfeld

Archiv:


zurück zur Startseite