Self

The Internet Communication Engine

Die Internet Communcation Engine ist eine Middleware für verteilte Objekte. Entwickelt wird sie von der Firma ZeroC, die sie unter der GPL und bei Bedarf unter kommerzieller Lizenz vertreibt. Sie hat viele Ähnlichkeiten mit CORBA, soll aber einiges besser machen. Dieser Vortrag bietet eine kurze Einführung in Architekturen für verteilte Objekte und geht anschließend im Detail auf die ICE Middleware ein. Obwohl ICE viele Vorteile hat, wird der Vortrag mit einem fundierten Bashing abgeschlossen. Denn manche Dinge sind einfach nur #$%#@#$!! carrier lost...

Termin

8. Mai 2006 ab 20:00 Uhr

Ort

H20, Uni Ulm

Vortragender

Alexander Bernauer

Folien und Beispiele

ice.tar.bz2

Archiv