Self

Chaosseminar: Angewandte Kryptographie

Allerorten ist von Angriffen auf sensible Daten (Passworte, Kontendaten, Kreditkartennummern, etc.) zu hören. Da dieses Thema aber gar nicht so neu ist, gibt es verschiedene Verfahren, um solche Daten zu schützen.

Die Anwendung solcher Verfahren zum Schutz der Daten bei der Nutzung vernetzter Rechnersystem steht im Mittelpunkt des Vortrages. Es werden bekannte Sicherungsverfahren (SSL, SSH, kerberos) beispielhaft betrachtet und bestehende Probleme behandelt.

Termin

11.02.2002 ab 20:00

Vortragende

Marten Karl

Folien

PDF