Self

Chaosseminar: MANET

Mobile Ad-hoc Networks (kurz MANETs) stellen eine relativ junge Form der Vernetzung dar. Dabei schliessen sich Geraete in Funknetzen dynamisch zu größeren Einheiten zusammen und leiten den Verkehr selbständig zwischen sich weiter. Basisstationen und Festnetze werden damit bis auf wenige Übergangspunkte weitestgehend überflüssig. Die Anforderungen an das Routing steigen auf Grund der Dynamik dieser Netze allerdings gewaltig an. Der Vortrag gibt einen kurzen Überblick über die verschiedene Funktnetz-Technologien und erläutert den aktuellen Forschungsstand bzgl. MANETs.

Termin

11.12.2000 ab 20:00

Vortragende

Frank Kargl

Folien

PDF