Self

Chaosseminar: E-Commerce Sicherheit

E-Commerce bzw. E-Business, wie es mittlerweile in den Broschüren der großen Softwarehäuser heißt, ist momentan eines der Lieblingsthemen von Unternehmensberatern, Software-Herstellern und IT-Presse. Kaum eine Firma, die ihr Produkt nicht mit diesen Schlagworten chmückt. Schaut man sich die Bilanzen von Amazon & Co. mal genauer an, so sieht man recht deutlich, dass längst noch nicht alles Gold ist, was glänzt. Nichtsdestotrotz ist shoppen im Internet bequem und wird in Zukunft wahrscheinlich Einzug in viele bundesdeutsche Wohnzimmer halten. Dabei sind die wenigsten in der Lage, die Risiken und Gefährdungspotentiale dieser neuen Art des Konsums auch nur in Ansätzen abzuschätzen. Vielfach bleibt dem Nutzer nichts anderes übrig, als den Versprechungen der Anbieter zu Glauben, dass alles erdenklich mögliche zur Sicherheit der Daten und Anwender getan wurde. Wir beleuchten anhand einiger Beispiele, welche Risiken im E-Commerce Umfeld lauern, wie man seriöse Anbieter erkennt und was man selbst zu seinem Schutz tun kann.

Termin

03.07.2000 ab 20:00

Vortragende

Volker Birk

Folien

http://ulm.ccc.de/old/chaos-seminar/e-commerce-security/